Bobtails von den Strawberry Fields forever

Gesundheit

Der Bobtail ist von vielen schweren Krankheiten verschont worden.
Es gibt Probleme mit Hüftdysplasie, die aber dank verpflichtenden Untersuchungen bei VDH-anerkannten Zuchten und entsprechenden Zuchtbeschränkungen stark zurück gedrängt wurde.
Durch jährliche Augenuntersuchungen der zur Zucht zugelassenen Hunde werden Augenkrankheiten bekämpft.
Auch verschiedene andere Erkrankungen deren genetischer Code bekannt ist, können durch entsprechende Verpaarungen verhindert werden, dazu gehören z.B.

Die letztgenannten Erbkrankheiten werden autosomal-rezessiv übertragen, d.h. wenn auch nur ein Elternteil dieses Gen nicht trägt, kann es bei dem Welpen auch nicht zur Krankheit führen.
Wenn beide Elternteile dieses Gen nicht tragen, können die Welpen auch kein Träger sein.

Bobtails können Probleme mit dem Hören haben. Sie werden dann taub geboren. Wir lassen unsere Hunde noch vor der Welpenabgabe audiometrisch testen. (Link)